Helmut Jahn Process Progress Ausstellung TIPP

Während meines derzeitigen privatem Studienaufenthaltes in Franken, besuchte ich die Ausstellung: Helmut Jahn Process Progress im Neuen Museum in der Nürnberger Innenstadt.

 

Am Mittwoch dem 16. Januar 2013 war noch ein Vortrag von Helmut Jahn im Auditorium des Neuen Museums. Titel: „ The Future is never wrong / Die Zukunft ist niemals falsch“ Na ja der Titel erinnert an James Bond. Aber Helmut Jahn ist sehr gut.

 

Ich verfolge die Entwicklung von Helmut Jahn seit Ende der 80er Jahre. Das Buch : „ Buliding Identity. Die Geschichte eines grenzenlosen Erfolges“ von Helmut Jahn von 1992 hat mir damals viel gebracht.

Vor allem seine Idee von transparenten Oberflächen - ein Thema was mich immer sehr interessierte.

 

Außerhalb der Jahn Ausstellung sah ich eine schöne Holzskulptur von Stephan Balkenhol. Ich finde Balkenhol Skulpturen passen hervorragend in Jahn Gebäude.

 

Also die Ausstellung läuft noch bis 24. Februar 2013 in Nürnberg. Hingehen lohnt!

 

P.S. Übrigens, da es keine H. Jahn Architektur in Nürnberg gibt, am besten nach Stein fahren und die Paul – Gerhard – Kirche von Hans – Busso von Busse ansehen. Herr von Busse hat genau wie Helmut Jahn als Architekt den Münchner Flughafen Franz Josef Strauß mit gebaut.

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.